Overblog
Edit post Follow this blog Administration + Create my blog
voxoknokneqe.over-blog.com

Laden Sie kostenlose E-Books für das iPad Mini

Wer die Lüge kennt von Beate Vera

Laden Sie kostenlose E-Books für das iPad Mini herunter Wer die Lüge kennt von Beate Vera

Download Wer die Lüge kennt PDF

 

 

Produktdetails

  • Wer die Lüge kennt
  • Beate Vera
  • Seitenzahl: 296
  • Sprache: Deutsch
  • Format: Pdf, ePub, MOBI, FB2
  • ISBN: 9783897738683
  • Verlag: Jaron Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 2019

 

 

Download

 

 

 

 

 

Laden Sie kostenlose E-Books für das iPad Mini herunter Wer die Lüge kennt von Beate Vera

 

Overview

Der Valentinstag steht bevor, aber ein neuer Auftrag trübt Lea Storms Stimmung. Ausgerechnet Connor Fraser, der Detective Chief Inspector des schottischen Criminal Investigation Department und ihre erste große Jugendliebe, hat sie gebeten, die schottische Delegation auf einer Tagung als Dolmetscherin zu betreuen. Und dann steht Fraser auch noch unangekündigt vor ihrer Tür, und ihr ahnungsloser Freund, der Privatermittler Martin Glander, öffnet ihm. Für die Aufklärung der Situation bleibt keine Zeit. Denn in der Nähe des Eifelviertels hat sich innerhalb kürzester Zeit der zweite Mord an einer Obdachlosen ereignet, und der Nachbar Thomas Hartmann, der sich ehrenamtlich für wohnungslose Frauen einsetzt, hat Glander und seine Ermittlungspartnerin Merve Celik um Hilfe gebeten. Bei verdeckten Ermittlungen in der Obdachlosenszene trifft Merve auf die 16-jährige Jeannie, eine Freundin des letzten Mordopfers, die gegen sexuelle Gefälligkeiten bei Männern Unterschlupf findet. Als Jeannie erzählt, dass sie auf der Flucht vor ihrem letzten Gönner ist, da der gewalttätig war, wird Merve hellhörig. Hat dieser Mann vielleicht etwas mit den beiden Morden zu tun? Doch Glander kommt noch ein ganz anderer Verdacht, als er erfährt, dass es auch in Glasgow, der Heimatstadt von Connor Fraser, zu einer Mordserie an obdachlosen Frauen gekommen ist …

 

Share this post
Repost0
To be informed of the latest articles, subscribe:
Comment on this post